WEB-Seite für Ärzte



Hier können Sie sich als Arzt, Heilpraktiker oder Ausbilder in Pflegeberufen informieren und mit den Ärzten den Kontakt aufnehmen, die sich mit der Problematik von ELEKTROSENSIBILITÄT schon lange Zeit beschäftigen.

Dr. med. Bergmann gibt Hinweise zum Erkennen und Behandeln von Elektrohypersensibilität in seiner Abhandlung.

In der schon 1982 veröffentlichten Buchausgabe
- ELECTROMAGNETISM and LIFE - von R.Becker und A.A.Marino finden
Sie die Grundlagen für das Verständnis das EMF schädigen!

Ärzte in den USA sehen Zusammenhänge zwischen weiteren Krankheiten.
Die Webseiten von Magda Havas zeigen die Zusammenhänge von Funkanwendungen(EMF)und Krankheitserscheinungen :
  • Webseiten der Wissenschaftlerin Magda Havas

  • Ihre Webseiten zu EHS

  • Die Beeinflussung des Herzens

  • Änderung der Herzratenvariabilität durch Funksender von DECT-Telefone
  • Dect Phones and Microwave Radiation on the Electrosensitive

  • Efekte auf das Nervensystem - von 1965 Bergmann in Englisch

  • Diabetes and Electrosensitivity

  • Stehen Sie nicht vor einem Mikrowellengerät!

  • Die Liste der Ursachen von Erkrankungen ließe sich noch wesentlich erweitern - z.B. Fibromyalgie, MCS ...

    National und International zeigen Ärzte die Schädigungen und Beschwerden auf, die durch Funkbelastungen bei Menschen hervorgerufen werden!
    Ein Beitrag für den Umgang mit Funktechnik während der Schwangerschaft finden Sie unter:
  • Schwangerschaft und Mobilfunk
  • Diagnose-Funk gibt einen weiteren Überblick von Fallbeispielen!

  • Sollten Sie als Arzt selbst Erfahrungen mit der oben erwähnten Personengruppe haben und sich mit Ihre Erfahrungen einbringen oder mitarbeiten bei der Behandlung, Forschung o. ä., so bitten wir Sie sich per Post oder Email an die Ärzte zu wenden.

    Sie erreichen die Ärzte unter :

    aerzte(et)diewellenbrecher.de

    Briefe die per Post an uns gesandt werden und nur für die Ärzte sind kennzeichnen Sie bitte mit dem Zusatz -- für die Ärzte --

    Wir werden diese Post ungeöffnet dann an die Ärzte weiterleiten.

    Die Postanschrift finden Sie unter dem Menuepunkt Impressum.

    Ein Artikel über die "Beobachtungen aus einer psychotherapeutischen Praxis zu Mobilfunk und DECT-Telefonen" zeigt die Erkenntnisse und Erfahrungen, die schon einige Ärzte durch die Praxisarbeit erhalten haben.
  • von Dr. Christine Aschermann

  • Dr. med. Barbara Dohmen, praktizierende Ärztin für Umweltmedizin setzte sich mit der BNA in Verbindung:
  • Offener Brief an den Präsidenten der Deutschen Bundesnetzagentur

  • Auch Olle Johansson aus Schweden beschäftigt sich mit der Elektrohypersensibilität
  • Electrohypersensitivity: state-of-the-art of a functional impairment

  • Wir danken der Redaktion der Zeitschrift umwelt-medizin-gesellschaft, die uns erlaubt hat die Artikel im vollen Umfang hier einzustellen.
    UMWELT-MEDIZIN-GESELLSCHAFT - vormals ARZT und UMWELT.
    Wir verweisen auf diese wichtigen Abhandlungen in der Ausgabe der Zeitschrift
  • Umwelt-Medizin-Gesellschaft, 22. Jahrgang, Ausgabe 3/2009
  • Die Titelseite - Gesundheitliche Auswirkungen elektromagnetischer Felder!

  • Sie erhalten eine Zusammenfassung des Artikel.
  • Ein initialer Mechanismus zu Schädigungseffekten durch Magnetfelder bei gleichzeitig einwirkender Hochfrequenz des Mobil- und Kommunikationsfunks

  • Der gesamte Artikel von Prof. Ulrich Warnke

  • Athermische Wirkungen elektromagnetischer Felder und Strahlungen auf die menschliche Gesundheit - eine Zusammenstellung relevanter Studien

  • Der gesamte Artikel von Prof. Dr. med. Rainer Fretzel-Beyme

  • Neurologische und neuropsychiatrische Veränderungen unter dem Einfluss hochfrequenter elektromagnetischer Felder am Arbeitplatz und Remission nach Expositionskarenz - eine Kasuistik

  • Der gesamte Artikel von Dr. med. Cornelia Waldmann-Selsam


  • Der Brief an alle Gesundheitsämter von der Ärzteinitiative Bamberger Appell zeigt viele Hintergründe bei der Betrachtung von EHS-Patienten und die Auswirkungen auf den menschlichen Körper.
  • Hypocalcämie unter Hochfrequenzexposition


  • Wir empfehlen auch die Webseiten: www.aerzte-und-mobilfunk.net
    und die Erkenntnisse dazu.

    Eine Zusammenstellung von Beispielen der Erkrankungen in Zusammenhang mit Hochfrequenzexposition aus dem Zeitraum 1992 - 2006

    Die Berichte einzeln abrufbar unter: www.aerzte-und-mobilfunk.net

    Auch die WEB-Seiten von Örjan Hallberg aus Schweden weisen auf einige Zusammenhänge hin.
    Veränderungen am Blut und andere Auswirkungen durch Mikrowellenexposition
    oder seine neuere Webseite

    Bitte beachten Sie als Arzt die folgenden Veröffentlichungen :